Suchen
Mo, 10.09.2018

ratiopharm ulm siegt beim Sparkassen-Cup

Bei der 10. Auflage des Sparkassen-Cups in Tübingen holt sich das JBBL-Team von ratiopharm ulm durch drei Siege aus drei Spielen den Turniersieg

Im Zuge der Vorbereitung auf die neue Saison gastierte die JBBL-Mannschaft von ratiopharm ulm am vergangenen Wochenende beim Sparkassen-Cup in Tübingen. Zum Teilnehmerfeld gehörten neben den Ulmern die JBBL-Mannschaften aus Tübingen, Frankfurt, Würzburg, Crailsheim, Jahn und IBA München sowie Gießen.

Das Team von Head Coach Igor Perovic zeigte sich insgesamt in einer starken Verfassung: In allen drei Partien des Wochenendes blieben die Ulmer unbesiegt und sicherten sich damit souverän den Titel. „Ich bin natürlich sehr froh über unser Abschneiden hier beim Turnier. Für die Jungs war es wichtig, Spielpraxis zu sammeln und sich gegenseitig besser kennen zu lernen. Wir können viel aus den Spielen mitnehmen und wissen, woran wir noch arbeiten müssen“, analysierte Coach Perovic die gute Leistung seiner Mannschaft.

Für das Ulmer JBBL-Team geht es nach dem Turniersieg in Tübingen nun darum, sich als Mannschaft noch besser einzuspielen, um dann am 13. Oktober in Crailsheim in die neue Saison zu starten.

Ergebnisse:
ratiopharm ulm vs. Giessen 46ers 66:58
 ratiopharm ulm vs. Jahn München 65:50
 ratiopharm ulm vs. IBA München 71:54

Foto: BBU '01
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×