Suchen

Club-Historie

 

Die Städte Ulm und Neu-Ulm stimmen mit großer Mehrheit für den OrangeCampus

2018
 

Eröffnung des BBU ’01 Trainingszentrums in Nersingen

2017
 

Als erster Club in Deutschland verfügt BBU ’01 nach Gründung der Kooperation „BBU Allgäu/Memmingen“ über jeweils zwei Teams in NBBL und JBBL

2017
 

OrangeAcademy steigt in die 2. Bundesliga ProA auf

2017
 

ratiopharm ulm ehrt die millionste Basketball-Zuschauerin in der ratiopharm arena

2017
 

Erstmalige Austragung des NBBL / JBBL TOP4 in der Ulmer Kuhberghalle und erstmalige TOP4-Qualifikation des NBBL- und JBBL-Teams von ratiopharm ulm

2016
 

ratiopharm ulm feiert sein 100. ausverkauftes Bundesliga-Heimspiel in Folge

2016
 

Auf dem Münsterplatz sehen rund 6.000 Besucher das erste Open-Air-Basketballspiel Deutschlands, in dem ratiopharm ulm ein 129:127-Sieg über Brose Bamberg gelingt.

2015
 

BBU ’01 gewinnt damit den Special Award des Ulmer Marketingpreises.

2015
 

Erste deutsche Vizemeisterschaft einer Ulmer Nachwuchsmannschaft (U14)

2014
 

Gründung des Basketball-AG-Programms an Grundschulen

2013
 

BBU ’01 gewinnt den Ulmer Marketingpreis

2013
 

Eröffnung des BBU ’01 Trainingszentrums in Neu-Ulm

2012
 

Eröffnung der ratiopharm arena

2011
 

Auszeichnung mit dem "Grünen Band" des DOSB für vorbildliche Talentförderung

2010
 

Die Städte Ulm und Neu-Ulm beschließen den Bau der ratiopharm arena

2009
 

Gründung der BBU ’01 MiniOffensive

2007
 

ratiopharm ulm steigt in die 1. Bundesliga auf

2006
 

Gründung des Nachwuchsprogramms

2006
 

Club-Gründung

2001
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×