Suchen
Di, 08.01.2019

Ferienzeit ist Campzeit

35 Jungs und Mädels bekamen am vergangenen Wochenende bei den Feriencamps von BBU ‘01 die Möglichkeit, in einem professionellen Umfeld an ihren Basketball-Skills zu arbeiten.

Bei der zweiten Auflage des NXT LVL Camps bestand das Teilnehmerfeld aus 20 erfahrenen männlichen Vereinsspielern im Alter von 12 bis 16 Jahren, die an drei Tagen gezielt an ihren Stärken und Schwächen auf dem Basketball-Court arbeiteten. Neben den Trainingseinheiten stand dabei aber auch die Wissensvermittlung abseits des Parketts im Fokus, wie zum Beispiel bei Vorträgen rund um die Themen Ernährung und Regeneration. Betreut wurden die Teilnehmer des Camps  von den Nachwuchsleistungs-Coaches des Vereins sowie von den Bundesliga-Profis Bogdan Radosavljevic, David Krämer und Gavin Schilling.
Bogdan Radosavljevic und David Krämer waren beim NXT LVL Camp als Coaches aktiv. Foto: Nils Bernemann
Parallel zum NXT LVL Camp fand zwischen Donnerstag und Samstag zudem erstmalig das Ehrmann Girls Camp statt. Unter dem Motto „Shooting for Success“ arbeiteten 15 Mädchen der Altersklassen U12 bis U18 unter der Anleitung von Mahir Solo gezielt an der Optimierung ihrer Wurftechnik. In den Sommerferien wird daran anschließend ein aufbauendes „Skillscamp“ veranstaltet, in dem der Fokus auf der Erweiterung der allgemeinen Basketball-Fähigkeiten liegen wird.
Bei der ersten Auflage des Ehrmann Girls Camps wurde der Fokus auf Wurftechnik gelegt. Foto: Nils Bernemann
Untergebracht wurden alle Camperinnen und Camper im Sportlerwohnheim von BBU ’01, wo neben den Schlafbereichen verschiedene Aufenthalts- und Freizeiträume zur Verfügung standen und für die Verpflegung der Jugendlichen gesorgt wurde.  Als besonderes Highlight stand für alle Teilnehmer der Camps am Donnerstagabend der Besuch des EuroCup-Spiels zwischen ratiopharm ulm und den FRAPORT SKYLINERS in der ratiopharm arena auf dem Programm. 

Die nächsten Camps von BBU ’01 finden in den Faschings- und Osterferien statt. Termine und Details dazu gibt es hier.
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×