Suchen
Mo, 12.10.2020

Saisonauftakt missglückt

U19 der OrangeAcademy verliert erstes Saisonspiel – JBBL-Spiele der Ulmer Mannschaften wurden abgesagt.

Im Saison-Auftaktspiel setzte es für die NBBL der OrangeAcademy am Sonntag eine deutliche 74:54-Niederlage bei den BARMER BA TORNADOS FRANKEN. Von Beginn an waren es die Gastgeber, die in der Partie den Ton angaben und nach den ersten zehn Minuten bereits mit 28:21 führten. Auch im zweiten Viertel fand die Mannschaft von Chris Ensminger kein Mittel, um die Offensive der TORNADOS zu stoppen, sodass die Ulmer zur Halbzeit bereits zweistellig zurücklagen (46:33). Nach der Pause konnten sich die Donaustädter dann etwas steigern und entschieden das dritte Viertel mit 13:14 für sich (59:47). Einen Erfolg der Franken konnten sie damit am Ende jedoch nicht mehr verhindern. „Man hat heute an mehreren Stellen gesehen, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben. In der Offensive müssen wir insgesamt bessere Entscheidungen treffen und den Ball besser bewegen. Daraus müssen wir jetzt lernen und es in den kommenden Spielen besser machen“, analysierte Coach Ensminger nach dem Spiel. 

Topscorer: Thorben Meißner (10 Punkte), Simeon Dimitrov (9 Punkte), Lagui Diallo (7 Punkte)

Die für den gestrigen Sonntag geplanten Spiele der JBBL-Teams von BBU ’01 wurden abgesagt. Nachholtermine stehen bisher noch nicht fest.    
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×