Suchen
Di, 20.04.2021

Gemeinsam zu Fuß von Ulm nach Kapstadt

Mit BBU ’01 OrangeMovement ging Deutschlands größte Basketball-Laufchallenge über die Ziellinie.

17 Tage, 23 Vereine, 450 Teilnehmer und 13.223 km: Das ist die beeindruckende Bilanz von OrangeMovement. Die teilnehmenden Vereine verteilten sich dabei über das ganze Land: Von Baden-Baden über Dresden und München zurück in die Doppelstadt an der Donau. Zusammengerechnet legten die Teilnehmer dabei eine Strecke zurück, die von Ulm bis nach Kapstadt reicht. Umsetzbar wurde das Projekt dank der Unterstützung von arborsys, die die Web-App zu OrangeMovement entwickelten.  

Als Gewinner-Verein in Bayern überzeugte der OCR Munich mit mehr als 5.000 zurückgelegten Kilometern. In Baden-Württemberg siegte der SSG Ulm, nachdem BBU ‘01 als veranstaltender Verein außer Konkurrenz antrat. Auf die beiden Vereine warten Preise unserer Partner DAK und der Gesundheitsregion Neu-Ulm. Zudem wird dem OCR Munich als Verein mit den meisten Teilnehmern ein Sporternährungspaket von PowerBar zur Verfügung gestellt. Auch die zehn bestplatzierten Läuferinnen und Läufer erhalten nach Ende des Aktionszeitraums persönliche Preise gestiftet von Beurer. Jeder Teilnehmer von OrangeMovement konnte sich außerdem über einen Probemonat im OrangeGym und einen Rabattcode für den Beurer-Onlineshop freuen. 

Wir möchten uns bei allen Vereinen und ihren Sportlerinnen und Sportlern für die rege Teilnahme herzlich bedanken und wünschen ihnen weiterhin viel Spaß und Motivation am Sport. Ein großes Dankeschön gebührt ebenso allen Partner, die zur Verwirklichung des Projekts beigetragen haben.
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×