Suchen
Do, 19.05.2022

Drei Uuulmer Teams gen Mainhattan

Uuulmer JBBL und NBBL nehmen am Wochenende am diesjährigen Top 4 teil. Auch die U14 kämpft in Frankfurt um die deutsche Meisterschaft.

Hinter den Uuulmer Leistungsteams liegt die erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte. In beiden Bundesligen gehören die Uuulmer Teams zu den vier besten Teams ihrer Altersklasse in Deutschland. 

Die JBBL ratiopharm ulm konnte über die reguläre Saison ihre weiße Weste wahren und auch in den PlayOffs alle Gegner souverän schlagen. Gerade in den vergangenen Partien gegen Bamberg bewies das Team um Jochen Lotz, dass sie sich auch gegen körperlich überlegene, athletischere Teams durchsetzen können. Nun treffen sie mit Metropol Ruhr auf einen unbekannten Gegner: „Wir fokussieren uns gerade nur auf Metropol, denn die gilt es zu schlagen, bevor wir gedanklich den nächsten Schritt machen. Natürlich fahren wir nach Frankfurt, um die Meisterschaft zu holen, unser Fokus liegt gerade aber alleinig beim Halbfinale“.

Tip Off gegen Metropol Ruhr ist am Samstag um 14 Uhr. Zum Livestream geht's hier.
Locked in and focused. Das Team um Jochen Lotz in den Playoffs. Foto: Jule Niemeyer
Auch die NBBL ratiopharm ulm kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken: während viele der Spieler gerade ihr Abitur absolvieren und einige gleichzeitig in der OrangeAcademy spielen konnte das Team um Anton Gavel in 18 Spielen 16 Siege verzeichnen. Auch in den PlayOffs gelangen deutliche Siege, wie zum Beispiel gegen Medipolis SC Jena mit 92:43 und 105:52. 
Mit ALBA Berlin erwartet ratiopharm ulm ein harter Brocken: vermehrt deutliche Siege in allen 18 Saisonsiegen und eine tief besetzte Bank. Mit Spielern wie Rinus Schulte (17 PTS, 58% FG) oder Nils Machowski (17 PTS, 6 Rebounds) verfügen die Berliner über individuelle Klasse an beiden Enden des Feldes.

„Eine klasse Saison findet jetzt am Wochenende beim Top4 als Highlight ihren Abschluss. Berlin legt eine aggressive Spielweise an den Tag, da müssen wir mit viel Energie dagegen halten. Das Ausscheiden mit der OrangeAcademy hängt einigen Spielern noch in den Knochen - da müssen wir unseren Fokus ganz klar aufs Wochenende legen, um gegen ALBA bestehen zu können“, so Headcoach Gavel.

Tip Off gegen ALBA Berlin ist am Samstag um 17:30 Uhr. Zum Livestream geht's hier.
"Wir drei sind mächtig stolz auf die Jungs und sind unabhängig vom Ausgang dieses Wochenendes sehr zufrieden mit der Saison" Foto: Jule Niemeyer
Außerdem vor Ort: die U14.1 als drittes Uuulmer Team. Gecoacht von Mike Washington konnte das Team erst die Bayrische Meisterschaft und daraufhin die Südostdeutsche Meisterschaft für sich entscheiden. Mit sieben weiteren Teams geht es in Frankfurt dann um die Süddeutsche Meisterschaft. Unter diesen sind auch bekannte Gesichter aus Dresden. Dort gelang der Uuulmer U14 alle drei Gegner zu schlagen. „Wir sind unfassbar stolz so weit gekommen zu sein. Aber jetzt wo wir den Meistertitel so nah vor Augen haben ist es wichtig einen kühlen Kopf zu bewahren, um am Wochenende erneut zu performen. Die Jungs sind heiß auf den Meistertitel und wir als Trainerteam ebenso.“ Die Spielzeiten der U14.1 gibt's hier.

Die Spiele des Top4s werden live auf sporttotal.tv übertragen. Mit Updates und News versorgen wir euch unter dem Road to Top4 Blog, sowie auf Social Media. 

Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×