Suchen

BBU ’01 SchoolsLeague – Saison 2017/18

Die Erich-Kästner-Grundschule Ludwigsfeld (Klasse 1+2) und die Volksschule Memmingen-Amendingen (Klasse 3+4) haben das Infoma Final Four der BBU ’01 Schools League in der ratiopharm arena für sich entschieden.

Nach 138 Spielen in der Gruppenphase und Zwischenrunde haben sich die Erich-Kästner-Grundschule Ludwigsfeld, gecoacht von Nachwuchs-Profi Nico Möbus und die Volksschule Memmingen-Amendingen beim Infoma Final Four am Samstag, 28. April 2018 in der ratiopharm arena den Siegerpokal der BBU ’01 Schools League gesichert. Nachdem die Dritt- und Viertklässler aus Ludwigsfeld bereits bei der Premiere der BBU ’01 Schools League im letzten Jahr siegreich waren, verteidigten ihre jüngeren Schulkameraden jetzt den Titel in der Klasse 1+2. Und die Memminger Jungs hatten doppelt Grund zur Freude: Gleich bei ihrer ersten Schools League-Teilnahme durfte die Volksschule den Pokal (Klasse 3+4) mit nach Hause nehmen.

Klasse 3+4

Final Four Ergebnisse

Halbfinale 1: Volksschule Memmingen-Amendingen vs. Grundschule am Tannenplatz Wiblingen: 19:17

Halbfinale 2: Grundschule Einsingen vs. Poligenius-Grundschule Böfingen: 24:16

Spiel um Platz 3: Poligenius-Grundschule Böfingen vs. Grundschule am Tannenplatz Wiblingen: 20:15

Finale: Volksschule Memmingen-Amendingen vs. Grundschule Einsingen: 18:13

Klasse 1+2

Final Four Ergebnisse

Halbfinale 1: Eduard-Mörike-Schule Blaustein vs. Grundschule Neu-Ulm Offenhausen: 11:4

Halbfinale 2: Maria-Sibylla-Merian-Schule vs. Erich-Kästner-Grundschule Ludwigsfeld: 12:16

Spiel um Platz 3: Grundschule Neu-Ulm Offenhausen vs. Maria-Sibylla-Merian-Schule: 4:15

Finale: Eduard-Mörike-Schule-Blaustein vs. Erich-Kästner-Grundschule Ludwigsfeld: 8:10

Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×